Digitale MethodenLehreArchivSommersemester 22
Seminar - Digitale Methoden II

Digitale Methoden II

Seminar - BSc.


Veranstaltung

Die Veranstaltung führt in ein weit gefasstes Spektrum der digitalen Methoden der Architektur ein. Dabei wird deren Einfluss sowohl auf den Entwurf von Architektur - Computational Design - sowie auch auf die Realisierung von Gebäuden - Digital Fabrication - eingehend vorgestellt. Anhand des Überblicks werden die theoretischen Grundlagen vermittelt und wichtigste praktische Fähigkeiten erlernt, um im weiteren Verlauf des Studiums einzelne Aspekte gezielt vertiefen zu können.

Jede Veranstaltung widmet sich einem einzelnen Thema wie z.B. integrierte Prozessketten von Entwurf und Fertigung, Parametrik, Formfindung, robotisches Bauen oder Künstlicher Intelligenz. Zu jedem der Themen werden grundlegenden Prinzipen vermittelt, Bezüge zur Entwurfs- und Baupraxis aufgezeigt und Verbindungen im Architekturdiskurs hergestellt. Zuletzt wird die Möglichkeit geboten, sich über eine praktische Übung die Anwendung das jeweilige Thema zu erschließen. Die einzelnen Übungen werden als eLearning-Angebote hinterlegt. Im Lauf des Semesters gibt es 3 Abgabeleistung, die sich jeweils aus 3-4 Übungen zusammensetzen. Die Übungen können in den Computer-Pools oder am eigenen Laptop bearbeitet werden.

 

Anmerkungen:
Tutorien jeweils Donnerstag 14:00 - 18:00 online

Informationen

Modulzuordnung:

  • BSc. Architektur:
    Seminar: Methoden der Darstellung und Produktion    

Lehrender:

  • Prof. Mirco Becker

Termine:

  • Erster Termin: Dienstag 19.04.2022
    15:30 -17:30 C050 (Großer Hörsaal)
  • Tutorien Donnerstags
    14:00 - 18:00 online 
  • Endabgabe:  22.07.2022

Aktuelle Infos auf stud.ip