The Space of Darkness

Wahlpflichtmodul


VERANSTALTUNG

„The Space of Darkness“ ist ein Seminar mit Übungen für analoge Schwarzweißfotografie. Wir üben das Fotografieren mit der analogen Spiegelreflexkamera und machen uns mit den chemischen Prozessen der Negativentwicklung und Bildvergrößerung in der Dunkelkammer vertraut.

Eine Fotografie, wörtlich „Licht-Zeichnung“, hält für die Dauer der Belichtungszeit Licht und Schatten fest. Im Seminar nähern wir uns der Fotografie von ihrer Schattenseite: Wir untersuchen das Dunkel, das im Schatten des Lichts erscheint, Schattenpaletten, Abstufungen von Dunkelheiten und umkreisen das Dunkle auch in thematisch weiterem Sinn.

Voraussetzung: das Mitbringen einer analogen Spiegelreflexkamera.

INFORMATION

Bignia Wehrli

Donnerstag, 10:00 - 13:00 Uhr und 14:00 - 17:00 Uhr

am 28.04., 12.05., 19.05., 02.06., 16.06., 30.06. und 14.07.2022, Raum B075, B-135, B-151

 

Einführung siehe kug-Panorama_22SoSe: Do, 14.04.22, 14-16:15 Uhr, online

Bitte bei StudIP eintragen.

 

5 LP

BA_Modul Themen – Transformationen - Medien

MA_Modul  Material- und medienspezifische künstlerische Projekte