Künstlerisches Gestalten für T.E.

Pflichtmodul Technical Education


VERANSTALTUNG

Die Vermittlung zeichnerischer Grundlagen und die Schulung der Wahrnehmung stehen im Mittelpunkt der Veranstaltung. Mit praktischen Übungen zu „Zeichnung und Farbe“ wird die Wahrnehmung von Raum und Körper sensibilisiert und das genaue Beobachten geschult.

Die Studierenden entwickeln die Fähigkeit, eine Beobachtung, eine Raumsituation oder einen Entwurf mit Hilfe von Freihandskizzen darzustellen.

Arbeitsergebnisse werden im Plenum und in Einzelgesprächen vorgestellt und diskutiert. Die praktischen Übungen werden mit Kurzvorträgen zu künstlerischen Positionen begleitet.

INFORMATION

Katharina Sickert

Montag, 16:00 - 19:00 Uhr

wöchentlich ab 20.04.2020, Raum B075 (Zeichensaal)

 

6 LP, BA_Modul Künstlerisches Gestalten für TE