Umweltsäule / Deisterstraße

Wahlpflichtmodul


VERANSTALTUNG

Das Projekt „UMWELTSÄULE“, initiiert und realisiert von Benedikt Schlund und diversen Projektpartnern, hat seit kurzem einen festen Standort auf der Deisterstraße, wo die Säule auf Umweltthemen aufmerksam macht und mit der Öffentlichkeit in Kontakt tritt.
Die Interaktivität ist das wichtigste Werkzeug, um die Betrachter zu Nutzern zu machen und eine Form der Umweltbildung und Umfeldentwicklung zu ermöglichen.

In diesem Workshop soll der Standort an der Deisterstr. 46 als dauerhaftes Umfeld der Säule entwickelt werden.

INFORMATION

Sascha André Hahn

Vorstellung beim kug Panorama am Do., 16.04.20, 14:00 - 16:15 Uhr

alle weiteren Termine nach Absprache

 

3 LP, MA_Modul Architektur und Städtebau: Kunst und Gestaltung kompakt,  MA_Modul Landschaftsarchitektur: Studium generale

Info Lehrperson